Das Buch

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Doch etwa zwei Drittel der Arbeitnehmer sind derzeit unzufrieden mit ihrer beruflichen Tätigkeit.

In unserem Buch erörtern wir die Rahmenbedingungen für sinnvolle und befriedigende Arbeit - vom Arbeitsumfeld bis zur Unternehmenskultur. Wir zeigen, wie wichtig es für Unternehmer ist, den Sinn ihres Unternehmens an Kunden und Mitarbeiter zu vermitteln. Und wir zeigen auf, wie jeder Einzelne es schaffen kann, sich zu besinnen, also (wieder) Sinn in seiner Arbeit zu finden.

Darüber hinaus stellen wir dar, wie mögliche Fehlschlüsse, die sich oft im Laufe der Zeit in unser Denken eingeschlichen haben, uns daran hindern, den Sinn und die Wichtigkeit unserer Tätigkeit überhaupt zu erkennen.

Durch die unterschiedlichen Erkenntnisse der Motivationsforschung wissen wir heute, wie wichtig bleibende Werte für Arbeitnehmer sind und welchen starken Einfluss sie auf unsere Motivation haben. Dies wird in „Erfolgsfaktor Sinn“ genauso dargestellt, wie unser Umgang mit Unsicherheiten. Wir erklären, welchen Einfluss dieser auf sinnvolle Entscheidungen oder etwa auf unsere Bereitschaft für Veränderungen hat. Welche Rolle dabei die persönliche Verantwortung und Selbstbestimmtheit spielt sowie der Faktor Resilienz, also die in uns wohnende Fähigkeit, aus möglichen Krisen gestärkt hervorzugehen, wird ebenfalls aufgezeigt.

Denn Erkenntnisgewinnung ist nie zu Ende. Die Beantwortung von Fragen wirft immer neue Fragen auf. Deshalb sind wir sehr daran interessiert von Ihnen zu erfahren, was Ihrer Arbeit Sinn gibt, wie Sie sich einen sinnvollen Arbeitsplatz vorstellen oder, wie Sie Ihren Arbeitsplatz erleben oder unter welchen Bedingungen Sie zufriedener an Ihrem Arbeitsplatz wären.

Senden Sie uns deshalb bitte eine E-Mail an: sinn@erfolgsfaktor-sinn.com.

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

 

Bernd Vonhoff und Gerald Reischl